Happy Birthday Niedersachsen - Wie wir wurden, was wir sind | Unsere Geschichte | NDR

Am 2 Jun 2021 veröffentlicht
Niedersachsen feiert in diesem Jahr 75. Geburtstag. Was hat die Menschen zwischen Nordsee, Heide und Harz geprägt?

www.ndr.de

KOMMENTARE

  • Das schrecklichste Bundesland ever!!!! Und Hannover die ätzendste Stadt ever!!! Ich bereue es so sehr hier her gezogen zu sein 😔.

  • 17:07 Wie die Schönheit wohl heute aussieht 😳

  • So traurig wenn man sich bei 14:30 anguckt wie die das Moor und die Heide zerstören. Damals war das sicher notwendig oder zumindest hilfreich, heute sollte man sich wirklich Gedanken machen, ob davon noch etwas zu retten ist durch Wiederauswildung. Trockenlegungen wie diese schlagen jede Amazonasabholzung wenn es um Klimaschaden pro Fläche geht.

  • Die Doku ist Klasse, aber gerade in den Interviews nervt die künstliche und gestellte Art des Engländers. Das hat etwas von Louis-De-Funes. Ja? Nein? Wirklich? Kombiniert mit gespielt aufgerissenen Augen. Echt anstrengend.

  • Sehr symphatischer Engländer. Gruß aus Kassel/Hessen

  • So eine schöne Doku 🥰

  • Bitte auch für Schleswig Holstein

  • Wahnsinnig schöne Doku wirklich lange nichts mehr so interessantes und kurzweiliges gesehen Danke NDR Grüße aus Brandenburg

  • Ja Moin Spricht besser Deutsch als manch anderer XD

  • Wunderschöne Doku . eben Typisch NDR !

  • Hab bei dem Titel ehrlich gesagt was anderes erwartet.

  • Ja spannend die Sicht von aussen zu sehen. Aber die Verbindung ist noch älter und tiefer. Wenn ma sieht das ein Welfe englischer König war. Viele deutsch britische Ehen kamen zustande. Aber ein Stück Barbar ist in mir vorhanden. Wir essen auch unser Wapentier. Nun hab ich Hunger und morgen gibt es eine Roßbratwurst

  • Kennen Sie Hildesheim? _Blaupunkt_

  • Ich denke nicht dass sich besonders viele Niedersachsen als solche identifizieren es ist ein Mix aus vielen verschiedenen Regionen dieser Aspekt kommt aus meiner Sicht viel zu kurz. Ich persönlich komme aus Ostfriesland hier fühlt sich niemand als Niedersachse, wird man gefragt wo man weg kommt ist immer die Antwort Ostfriesland, habe noch nie jemanden gehört der gesagt hat ich bin Niedersachse. Mit Hannover und Berlin hat man hier auch sehr wenig zu tun in jedem Garten weht die Ostfriesland Flagge und es wird noch viel Plattdeutsch gesprochen. Mit der Welt außerhalb Ostfrieslands hat man rein garnicht zu tun, ich muss sagen ich verstehe nicht wie man solche Aspekte nicht mit einbringen kann in eine Doku über Niedersachsen.

    • Osnabrücker fühlen sich auch nicht als Niedersachsen! Man hat immer das Gefühl am weitesten von Hannover entfernt zu sein. Ich wohne inzwischen im Bremer Umland, hier ist das anders - weil man auf keinen Fall für einen Bremer gehalten werden möchte 😉

    • @123 456 Unne aba eines darfe man niche verjessen ,Als die Grenze Stapelburg aufjemacht worden ist im November1989,das man da mit der ,, Völkerwanderung,,als Ostdeutscher die Städte Bad Harzburg,Goslar ,Celle ,kennen gelernt hat ,,Und auch am Anfang der Wende viele Westdeutsche vom Ausverkauf der DDR profitiert haben,, Häuser und Fabriken kauften und gedacht hatten sich breit machen zu können ,,Sind nach 5Jahren Pleite jejangen ,,Unne viele Urlauber von der alten DDR im Westen danne Urlaub machten ,,

    • @123 456 So soll es sein :D

    • Als was oder wer sich jemand identifiziert ist doch egal... Hauptsache man kommt miteinander aus☝️ und das ist doch dass was Deutschland ausmacht. Wir waren schon immer ein vielvölkerstaat, haben uns aber immer gut arrangieren können. Egal ob Schweinebraten oder Matjes, sternburger oder Kölsch, zusammen haben wir immer eine gemeinsame Zukunft geschaffen. Schöne Grüße aus Nordhessen✌

    • Ihr Ostfriesen wart ja auch schon immer ein Thema für sich :) Wir haben euch Trotzdem lieb xD

  • Zeigt mal das Promovideo Urlaub in Niedersachsen - anders als du denkst 😂

  • Munster ist so eine schöne kleine Stadt. Natürlich mit dem besten Museum. Dem DPM... Deutsches Panzer Museum

  • Wir waren Pfingstferien gerade in Kroatien das war super und wir haben 2 Wochen kein Muslim gesehen . Sommer fahren wir wie letztes Jahr nach Ungarn da wird es genauso schön und sicher für meine Töchter sein anders als in D.

    • Tragen Muslime ein Schild auf der Stirn? Ich habe 2018 eine ganze Weile in Peking verbracht und erst am vorletzten Tag erfahren dass die Familie vom Kiosk nebenan, wo ich regelmäßig mein Feierabend Bier getrunken habe, muslimisch war. Man kann einem Menschen keine Religion ansehen... Sorry ist leider so🤷‍♂️

    • Ok Sahne Prinz ich glaube du hast ein kleines Problem mit Wahnvorstellungen. (Wütende Antworten lese ich übrigens nicht)

  • Als Niedersachse identifiziert man sich nicht als Niedersachse sondern viel, viel lieber als Braunschweiger, Hannoveraner, Oldenburger, Emsländer, Harzer und und und. Niedersachsen ist für mich als Heimatidentifikation fremd. Allein die angesprochene Vermischung der alten Herzogtümer und Königreiche. Aber naja, kommt hier alles viel zu kurz. Er redet lieber über die Tommys als über die Geschichte dieses jahrtausende alten Volkes und dessen Landesgeschichte. Von der Römerzeit bis heute hätte es viel zu erzählen gegeben. Hier beschränkt man sich in 45 Minuten mal wieder nur auf Nationalsozialismus, Britische Besatzung, DDR/BRD und Gorleben. Leider schwach

    • @Justus Fechtner Richtig, gerade deshalb wäre es wichtig gewesen zu erwähnen, was hinter dem Bundesland Niedersachsen steckt. Nämlich mehr als 75 Jahre. Nur durch eine sehr lange Geschichte konnte es ja erst zu dem heutigen Gebilde kommen. Daran mangelt es hier.

    • Du hast schon verstanden, dass es sich um die Gründung des Bundeslandes handelt oder?

  • 33:00 das ist doch ein gewisser Herr Gerhard S.?

  • Hi John, mahalo nui, thanks a lot for your great documentary about my home and birth state Niedersachsen ! It is indeed a very diverse, but beautiful state in Germany, I am still feeling very connected to !!!

  • Das sagt so viel über Niedersachsen aus. Eine ganze Doku zu diesem Bundesland, ohne das Braunschweig größere Erwähnung findet. Eine Schande, dass wir "vereint" ein Bundesland sein müssen. Die Sozialistische Republik Braunschweig ,oder zumindest der Freistaat, würden uns besser tun.

  • Die beste Doku ever !!

  • Sehr informativ und gut gemacht 👍💯

  • Oldenburger Műnsterland 💪✌️

  • Nee, das war nix👎🏾

    • @Ute Schrader Hallöle Ute🙋🏻‍♀️. Der Nordisch-Friesische Dialekt ist toll, find ich.

    • Hallo Ines l,War male bei euch in Niedersachen in Celle -Orchideenfarm unne in Wolfsburg-VW Werke ,Alles male so Tagestouren unne lange her ,In Ostfriesland in Urlaub,, Aba der Dialekt isse doche auche schön ,Oder ?

  • Danke Herr / Mr. Goodyear (Ihre Geschichte hinter Ihren Nachnamen ist bestimmt auch erzählenswert?!!) für diese wunderschöne Betrachtung meines vermissten Heimatlandes. Ich vermisse diesen Blick von Deutschen auf Ihr Land immer mehr. Fast spürt man Scham bei der Betrachtung des eigenen Landes und das tut wirklich weh. Der Franzose und die Liebe, der Engländer und die Königin, die Spanier und Ihr König... die Holländer und ihre Tulpen .... und wir Deutsche bleiben immer Kriegstreiber, Mörder.. und werden mit Schuld überladen.. Generationen nach Ende des fürchterlichen Krieges...... produzieren wir mehr Zweifel als Hoffnungen.... Drum tut es einfach mal gut, wenn nicht gerade eine WM gewonnen wurde... ein wenig glücklich sein zu dürfen, in diesem Land geboren worden zu sein.. mit all diesen Möglichkeiten.

    • @Luuk Upuuk Ist und bleibt trotzdem Holland ,War dort mal im Urlaub wegen den Keukenhof ,Würde mir auch wieder nach Jahren alles wieder male anschauen wollen,,Jeht gesundheitliche niche mehr ,,Aba sehr schön ,,

    • Holländer gibt es nicht. Sie meinen wohl Niederländer?

  • Vielen Dank! Sehr gute Doku, und freut mich auch sehr mein Dozent Dr. John in dieser Doku zu sehen :)

  • Ich lebe in Niedersachsen und durch euer Video, habe ich viel gelernt, was ich noch gar nicht wusste ... danke

  • Geht's hier primär um Niedersachsen oder die Briten? Hat der englische Typ das Drehbuch geschrieben? Teils enttäuschend.

    • @DeppenGamingLP der NDR bringt jede Woche Doku für Doku raus in der das "typische Niedersachsen" gezeigt wird. Niedersachen ist aber mehr und das fängt bei den Briten an, die - wie man in dem Video sieht - nicht ganz unwichtig waren für die Entwicklung und endet an vielen anderen Punkten die Niedersachsen zu einem bunten und facettenreichen Bundesland machen. Danke @NDR , dass ihr das in allen Dokus immer wieder aufzeigt.

    • @NDR Doku dann bitte noch eine echte Version mit der Sicht von einem echten Niedersachsen. Wir haben doch so viel gute Leute. Denke das hat das Land mehr als verdient ;)

    • Moin! Wie oben im Text beschrieben, ist die "britische Sicht" schon ein roter Faden, der sich durch den Beitrag zieht. Viele Grüße.

  • Das Land wie es heute ist gibt es zwar erst seit 75 Jahren. Aber den Namen hat man ja nicht einfach frei erfunden. Die Begriffe Niedersachsen und insbesondere Sachsen gibt es wesentlich länger. Das heutige Sachsen in Ostdeutschland hat übrigens nichts mit Niedersachsen und dem germanischen Stamm der Sachsen zu tun. Es erhielt den Namen aufgrund einer Namensverschiebung (durch einen Monarchen) vor wenigen Hundert Jahren. Somit ist Niedersachsen das wahre Sachsen. Das Ostsachsen hieß Meißen.

    • @Neddersass Richtig !

    • @Peter G. Wenn du meinst durch den germanischen Stamm der Sachsen, dann stimmt das nicht. Wie gesagt, das heutige Sachsen und das Sachsenvolk haben nichts miteinander zu tun.

    • Das Bundesland Sachsen ist eigentlich Obersachsen und ist tatsächlich sächsisch geprägt.

  • Die alten Vw sind einfach genial hoffe das man die auch in 100 Jahren noch auf den Straßen sehen kann

    • Wenn die Deutschen im September richtig wählen vielleicht!

  • Heil Herzog Widukinds Stamm!

  • Einmal Niedersachse immer Niedersachsen 😍😍😍😍😍👍👍👍

  • "Happy Birthday Niedersachen" Inhalt: Engländer erzählt wie geil England ist und wie England beim Wiederaufbau von Niedersachen geholfen hat. Viel interessantes dabei, aber ein anderer Titel würde besser passen

    • Kulturmarxismus halt.

    • @NDR Doku Hey NDR . Den Beitrag habe ich mir angeschaut Danke . :)

    • @Hans-Joachim Zschiesche Da kann man (leider) nur zustimmen. Vielleicht nimmt der NDR noch einen 2. Anlauf... Wäre ja auch was Tolles ... 2 Dokus ..:)

    • Von den Hafenstädten in Niedersachsen ist überhaupt keine Rede, gestern wie heute! Den Marinehafen Wilhelmshaven wollte die Engländer nach dem Krieg komplett verschwinden lassen. Erst wurde die die Werft abgebaut, die Stadt lag sowieso in Schutt und Asche, alle Hafeneinfahrten wurden gesprengt usw. Dann sollte die Stadt unter Wasser gesetzt werden, da Teile unter dem Meeresspiegel liegen. Das war die Wut gegen den Kriegshafen! Es kam dann doch glücklicher Weise etwas anders! Da hätte der NDR aber eine andere Doku zum Niedersachsen Geburtstag bringen dürfen!

    • Sir Mike! :-) Zur Stadt Wolfsburg haben wir begleitend auf unseren Internetseiten ganz frisch eine kleine Zeitreise: www.ndr.de/geschichte/schauplaetze/Wolfsburg-Von-der-Stadt-des-KdF-Wagens-bis-heute,stadtwolfsburg127.html Natürlich hätte man noch viel mehr aus 75 Jahren berichten können, aber der Rahmen ist leider endlich. Viele Grüße!

  • Thx

  • ohh Niedersachsen.. sehr schön.

  • Perse eine gute Doku aber es wurde ja nur auf den Krieg eingegangen. Alles andere wurde vernachlässigt. Das wird dem Land nicht gerecht

    • Und: Es heißt ja nicht umsonst "Happy Birthday, Niedersachsen" - der Fokus ist damit klar und mal eine andere Perspektive als nur eine trockene Nacherzählung der wichtigsten Eckpunkte.

    • Also, bei Minute fünf sind wir schon bei Hinrich Wilhelm Kopf, also Nachkriegszeit. 75 Jahre in 45 Minuten zu bekommen ist nicht einfach.

    • ja.. bisschen Nachkriegszeit.. dann bisschen Gorleben, dann wieder Nachkriegszeit.. das wars. Bisschen mau

  • Das schönste Bundesland!

    • Ich bin gerne Niedersachse aber Schleswig-Holstein finde ich einfach schöner... Wenn man von Hamburg nach Osnabrück die A1 runter fährt ist das bis zu den Dammer Bergen so ziemlich die langweiligste Gegend die man sich vorstellen kann. Und dann Hannover!!!! Naja, jedem seien Meinung 👍😉

    • Also ich steh´ für meine Heimat ein: Baden-Württemberg. Dafür bin ich sehr großer Fan der ostfriesischen Nordseeküste.

    • @yo könnte es sein, wenn da nicht die Bayern wären xD

    • @ClemensDE doch :o)

    • Für mich auch und das muss ich auch gar nicht verteidigen. Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. One man's trash is another man's treasure.

  • Quatsch! 1946 kam es nicht plötzlich aus dem Nichts, das deutsche Bildungssystem ist buchstäblich das am schlechtesten und am schlechtesten informierte System der Welt.

    • es ist, als würde man sagen "das deutsche Volk tauchte 1871 plötzlich aus dem Nichts auf"

  • Guten morgen deuschlan 💓☕

  • Harz und Nordsee #niedersachsenliebe 😍