Schwerin: Auf dem Weg zum Welterbe? | Doku & Reportage | NDR Doku

Am 29 Mai 2021 veröffentlicht

Das Schweriner Schloss und sein Residenzensemble sind so einzigartig, dass sie auf die Welterbeliste der UNESCO gehören, finden viele Schweriner. Der prachtvolle Bau aus dem 19. Jahrhundert ist nicht nur die letzte neu gebaute höfische Residenz in Europa, sondern auch ein Zeitzeugnis aus dem Beginn der Industrialisierung.

Die Erbauer bestellten schon damals so manches Stück aus dem Katalog, ob nun Skulpturen aus Zinkguss für den Burggarten oder Terrakottamedallions, um Wände zu täfeln. Einen Thronsaal mit Zentralheizung aus der Erbauerzeit, welches Schloss hat das schon zu bieten? Gleichzeitig ist das im Stil des romantischen Historismus erbaute Schloss ohne Unterbrechung Regierungssitz. Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern tagt in einem neu gestalteten Plenarsaal. Um das Schloss gruppieren sich prunkvolle Gebäude mit verschiedenen Funktionen, vom Staatstheater, über den Marstall bis hin zur Großherzoglichen Dampfwäscherei. Sie werden bis heute genutzt als Regierungsgebäude, Restaurant, Archiv oder auch als Privatwohnsitz.

Moderatorin Sibylle Rothe schaut hinter einige Fassaden und trifft Schweriner, die sich besonders für das Residenzensemble einsetzen. Ehrenamtlich sammeln sie Spenden, halten technische Raritäten wie die Schleifmühle am Laufen, und zeigen Gästen ihre Stadt. 2024 wird die Entscheidung fallen, ob das Schweriner Schloss und sein Residenzensemble UNESCO-Welterbe werden.

KOMMENTARE

  • Gehämmert, gebohrt mit Masken, lebendig können es nur die Schweriner werden. Allerdings kann ich auf Welterbe verzichten.

  • Im Vergleich zum Schloss Versailles war das Schloss Schwerin, vor allem das Museum und der Park, tausend mal schöner. Sehr empfehlenswert!

  • Schwerin ist wirklich wunderschön, ich drücke die Daumen für den Welterbestatus!

  • Wenn kein Weltkultur Erbe , dann wohl bald mit dem Riesigem Amazon Lager was eröffnet wird dann hat Schwerin auf jeden Fall ein "modernes Wunder" im Stadt gebiet . Das Job Wunder Jedes Jahr entstehen immer wieder einige tausend Arbeitsplätze ..

  • Wird nix. Weil die Veranstaltung vorm Theater immer noch statt findet und nicht auf dem schwimmende Insel.

    • Nun, die Insel gibt es erst seit der Buga 2009. Also hat es mit der früheren Realität nichts zu tun. Wenn du wach bist, würde ich doch fragen warum das Stück, wie war das nochmal"Titanic" heißt. Untergang erwünscht oder gewollt?

  • 12:00 maske auf, wurde wohl nicht von der behörde abgesegnet

  • Haha Innenstadt Top, Wohngebiete flopp

  • Das nenne ich Baukunst !!!! Und vor allem die man jeden Tag gerne sehen möchte

  • So interessant!! Gerne mehr zum zukünftigen Welterbe

  • Die Moderatorin ist ziemlich unsympathisch, ihr Umgang mit einigen der Interviewten ist unhöflich und geradezu respektlos.

  • Sieht mega geil aus das Schweriner Schloss

  • Politiker müsste man sein 😂

  • Das heisst nicht Meeeeklenburg sondern Mecklenburg, meine Güte

    • Das c ist ein Dehnungs-C. Es gibt Google, benutze es. Es ist und bleibt Meeeklenburg.

    • @Dönerteller Versace Ja, stell dir vor: im 16. Jahrhundert haben die Fürsten in den deutschen Landen mit ihrer uneinheitlichen Sprache auch ihre Moden gehabt, was die Schreibweise ihrer Besitztümer angeht. Und nur weil ein Herzog von Mecklenburg das ck fünfzehnhundertirgendwann geil fand, heißt es eben nicht, dass sich seit dem 10.-11. Jh. die Aussprache des langen E vor dem K geändert hätte -.-

    • @Kira Akakitsune Modeerscheinung? Wir sprechen nun mal so. Wir ziehen die Wörter in die Länge beim aussprechen und ist somit keine Modeerscheinung, sondern ein Dialekt. Einfach nur daneben sich über sowas aufzuregen. Wäre genauso, also wenn ich sagen würde "es heißt gut und nicht jut". Völlig Banane

    • Das "ck" in Mecklenburg war zur Zeit seiner Einführung quasi eine Modeerscheinung. Davor wurde Mecklenburg so geschrieben, wie es gesprochen wird: Mäklenborg bzw. Meeklenburch. Wer sich mit dem Thema nie beschäftigt hat, macht diesen Fehler leicht. Ist ein bisschen wie die Unfähigkeit einiger Menschen, die Endung "-ow" auszusprechen.

    • Ähm, nein.

  • Da wollte ich eigentlich mit einer Fränkischen Prinzessin einziehen! Geflüchtet.... 😉💙🌎🐬

  • Alle reduzieren Schwerin nur auf das Schlß.......suche ich bei DEname etwas über Schwerin zeigt 95 % nur das Schloß Schwerin , das die Innenstadt inzwischen aber voll mit Ladenketten ist, Ziegelwerder und Kaninchenwerder existiert, davon zeigt aber nie jemand etwas...... Zumindest ist Moderatorin eine sehr sympatische Lady, die das etwas auflockert , und nebenbei gesagt, sieht sie am besten aus , von allen Frauen in der Doku ...smile

    • Moin! Wir hatten kürzlich auch eine Doku zum Schweriner See. Schau mal hier: dename.info/film/tdWMnofAzLCGZos/video Viele Grüße, dein Team von NDR Doku

  • Das ist noch kein Weltkulturerbe??? Ich bin schockiert!

  • 2:27min Ich mag die Reporterin nicht. Der mann sagt nur wie die Kronprinzessin es historisch gesagt hat und sie macht eine vereinheitlichung daraus.

  • 19:37min Mühle, Frau und Uhr bedürfen stets der reparatur. 😂👍

  • War heute in schwerin

  • Schwerin ❤

  • Danke. Guten tag

  • Ah Birgit Hesse... hatte die nicht den Dienstwagen Skandal? Sollte zurücktreten

  • Damals zu Schulzeiten habe ich in Ostorf gewohnt und bin mit dem Fahrrad immer am Schloss vorbeigefahren auf dem Weg zur Schule :) da war auch noch die Buga usw. lang ists her :D

  • 20:30 sehr gefährlich

  • Ich wohne zwar 120km entfernt aber war noch nie in Schwerin. Muss ich demnächst nachholen. Das Schloss sieht sehr schön und vielversprechend aus.

    • @Ostseekind Naja du sagst abgesehen vom Schloß ist Schwerin hässlich. Wenn MV deine Heimat ist, dann solltest du wissen, dass Schwerin mehr als nur das Schloß zu bieten hat. Für junge Leute die Action suchen, ist Schwerin sicherlich keine gute Alternative.

    • @Dönerteller Versace ostseekind ebend, seit wann is sn ostsee. Aber mal von ab sn is hässlich außer da wo die touris hin laufen, obwohl das wohl überall im osten is.

    • @Ostseekind Altstadt, Pfaffenteich, Marstall, Dom, Paulskirche, Schelfstadt + Kirche, Franzosenweg. Hinzu kommen die ganzen Seen. Schon traurig, wenn man sich als Ostseekind nicht auskennt. Auch Schwerin hat seine hässlichen Ecken, aber welche Stadt hat das nicht?

    • Das wars auch schon, sonst eine sehr hässliche Stadt.

    • Kommen Sie her! Sie werden es nicht bereuen....

  • 0:23 Wem gehört das eigentlich bzw. Es muss doch immer Nachfolger geben wem gehört es heutzutage?

    • Wir haben alle schon um irgendein Erbe gekämpft, ein starker Erbe muss dies beweisen, dass er Erben darf. In solchen traumhaften Gebäuden hat man gern schon immer Schindluder getrieben. Zu Ostzeiten und jetzt sowieso.

    • Es würde rechtlich dem Großherzog Friedrich Meik Geikler der jedoch noch immer um sein Erbe kämpfen muss!!!!!

    • @Finn Fabien der Landtag sitzt da drinnen

    • Es gehört dem Land Mecklenburg-Vorpommern

  • Die Bühnenorgel wird in "Die Meistersinger von Nürnberg" gebraucht und nicht in "Das Rheingold"!

  • Its the capital of Mecklenburg-Vorpommern... a beautiful city 😍👌 Um Deutsch zu verbessern, werden diese Videos definitiv dazu beitragen, den Inhalt einfach zu lieben.

    • @pazuzu002 da haben Sie völlig Recht, ich habe den Beitrag als historisch verstanden nicht aus heutiger Zeit. Neustrelitz will ich jetzt gar nicht erst erwähnen 😝😅😅😁

    • @Aurelius Trotzdem ist Schwerin die Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Oder wählt man jetzt Politiker in den Stettiner „Landtag“

    • @pazuzu002 aus dem 21. (Im Rahmen der europäischen Zusammenarbeit wurde die Euroregion Pomerania gegründet, um die zwischen Deutschland und Polen getrennten Gebiete wieder näher zueinander zu bringen.)Die Euroregion Pomerania ist eine grenzüberschreitende Europaregion im nordwestlichen Polen und im nordöstlichen Deutschland und erinnert an die heute geteilte frühere preußische Provinz Pommern.

    • @Aurelius Oh man, aus welchem Jahrhundert kommst Du denn??

    • Es ist die Hauptstadt von Mecklenburg. Stettin die von Vorpommern\Pommern

  • Ist das heute Abend in der Nordreportage ?

    • Lieber Daniel, wir hatten den Film heute Nachmittag im Programm, 14 Uhr: www.ndr.de/fernsehen/Schwerin-Der-Traum-vom-Welterbe,doku2308.html Deshalb können wir ihn auch hier nochmal zeigen. Viele Grüße! NDR Doku